41 Jahre später ... Oberlehrer Martin Heubach verlässt die Zeppelin-RS

ZRS Verschiedung Martin Heubach 815 x 565

Wer 41 Jahre im Schuldienst ist, der hat was zu erzählen. Und so berichtete der knapp 63-jährige Martin Heubach in der letzten Gesamtlehrerkonferenz an der Zeppelin-Realschule, seiner letzten, der er beiwohnte, von Matritzen statt Kopierern, von einer entspannten Emotionalität, denn mit Wut könne er nichts anfangen, und vom hohen Migrantenanteil an der Zeppelin-RS, was für ihn diese Singener Realschule immer zu einer besonderen Schule machte.

40 verschiedene Nationalitäten lernen hier gemeinsam unter einem Dach, was erst einmal gehändelt werden müsse. Dennoch funktioniert hier genau das  zur vollen Zufriedenheit, wie Martin Heubach findet. In diesem Zusammenhang lobte er die Schulleitung der Singener Realschule, denn nur das gute Verhältnis untereinander ermögliche ein gemeinsames Arbeiten im Sinne der Schülerschaft.

Die ein oder andere Schulleitung hat er über die Zeit an der ZRS kommen und gehen sehen, nun geht er selber.

500 Schüler standen am vergangenen Freitag, dem letzten offiziellen Arbeitstag des Oberlehrers, Spalier, als der Sport- und Techniklehrer letztmalig den Weg von seinem Technikraum ins Lehrerzimmer antrat. Sie hielten Bücher hoch oder gebastelte Werkzeuge und Martin Heubach war überwältigt von diesem bewegenden Abschied voller Verbundenheit und Sympathie.

 

under construction 2891888 640

Aufgrund der Brückensanierung in Rielasingen-Arlen ändern sich Fahrwege und Fahrzeiten. In der Anlage erhalten Sie hierzu Informationen.

Die Sanierung beginnt am 02.03.2020.

Busfahrzeiten

Fahrwegeplan 1

Fahrwegeplan 2