Startseite Wir über uns Leitgedanken Geschichte Kontakt Schulsozialarbeit

 

Schulsozialarbeit an der Zeppelin-Realschule

 

 

Die Schulsozialarbeit an der Zeppelin-Realschule ist ein zusätzliches Angebot der Stadt Singen am Lern- und Lebensort Schule.

Durch die direkte Verortung innerhalb der Schule bringt die Schulsozialarbeit professionelle Methoden der Sozialen Arbeit unter dem Aspekt der Niedrigschwelligkeit
in das Schulsystem ein und ergänzt somit die erzieherische und lehrstoffvermittelnde Arbeit der Lehrkräfte.
Ziel meiner Arbeit ist es Schüler in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu stärken und dazu beizutragen positive
Lebensbedingungen zu erhalten und zu schaffen. Insgesamt möchte ich durch mein Handeln zu einem positiven Schul- und Lernklima beitragen, so dass sich alle am
Schulleben Beteiligten wohlfühlen.
 

Grundsätzlich richtet sich meine Arbeit an alle am Lern- und Lebensort Schule beteiligten Personengruppen. Somit biete ich Beratung und Unterstützung für:

- Schüler bei allen Fragen, in Krisen und Konflikten innerhalb und außerhalb der Schule,

- Eltern und familiären Bezugspersonen bei allen Fragen in Bezug auf ihre Kinder,

- Lehrer und weitere schulische Fachpersonen bei Problemen und der präventiven Arbeit innerhalb des Klassenverbands, sowie der Schulentwicklung.

 

Dabei sind mir folgende Handlungsprinzipien wichtig:

    -       Vertraulichkeit
 

ð  Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht, findet in einem geschützten Rahmen statt und beinhaltet transparente Absprachen.
 

    -       Parteilichkeit
 

ð  Ich bin in erster Linie Ansprechperson für die Schüler.
 

    -       Freiwilligkeit
 

ð  Meine Angebote sind freiwillig.
 

    -       Ganzheitlichkeit
 

ð  Meine Arbeit nimmt den gesamten Menschen, sowie sein soziales Umfeld in den Blick.
 

-    -       Niederschwelligkeit
 

ð  Mein Arbeitsansatz ist niederschwellig und an der Schule verortet.
 

    -       Verlässlichkeit
 

ð  Meine Arbeit ist ein dauerhaftes und verlässliches Angebot.

 

Meine Arbeitsschwerpunkte lassen sich dabei der Einzelfallhilfe, der Arbeit mit Klassen und Gruppen, der Gemeinwesenarbeit, der Konflikthilfe und der ergänzenden
Arbeit im schulischen Rahmen zuordnen. Hierzu nutze ich ein breites Spektrum an präventiven und intervenierenden Methoden und Instrumenten der Sozialen Arbeit.
Beispielhaft gehören dazu Projekte, Freizeitpädagogische Angebote, Sozialtraining, Mediation und Tat-Ausgleich, sowie die Vermittlung und Vernetzung innerhalb und außerhalb der Stadt Singen mit verschiedenen Kooperationspartnern und Institutionen.

 

   

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kontakt:

Jennifer Störk

(B.A. Soziale Arbeit)
Schulsozialarbeit an der Zeppelin-Realschule

Rielasinger Straße 37
78224 Singen

Raum 108a

Telefon: 07731 / 83 85 99 - 18
Handy: 0172-2726886

Email: stoerk@schulsozialarbeit-in-singen.de
Homepage: www.schulsozialarbeit-in-singen.de

Erreichbarkeit i.d.R. Montag-Freitag 08:00-16:00 h